Mobile Klimaanlagen bei Bedarf einfach mieten

Mobile Klimaanlagen bzw. Klimageräte sind bei temporärem Bedarf eine praktische Alternative zu einer fest eingebauten Klimaanlage. Die Geräte können nach Bedarf schnell am Einsatzort aufgestellt und genauso schnell wieder entfernt werden. So kann z.B. eine defekte Klimaanlage kurzfristig ersetzt werden oder die Klimatisierung einer Veranstaltung realisiert werden. Auch in Perioden großer Hitze werden z.B. in Verkaufsräumen, in Büroräumen oder in öffentlichen Gebäuden zusätzliche Geräte zur Klimatisierung benötigt. Da die Klimageräte in der Regel nur temporär benötigt werden, ist die Miete mobiler Klimaanlagen die perfekte, günstige Alternative zur Anschaffung eigener Geräte.

Je nach Einsatzzweck kommen verschiedene Geräte in Frage, von der mobilen Split-Klimaanlage über Monoblock-Klimageräte bis hin zu sog. Luftkühlern gibt es für jeden Bedarf das richtige Gerät. Die Einsatzbereiche sind vielfältig und je nach geplanten Einsatzzweck eignen sich die verschiedenen Geräte unterschiedlich gut, deshalb sollten Sie sich vor der Miete einer Klimaanlage unbedingt fachmännisch beraten lassen. In der Regel bieten Verleihfirmen für Klimageräte auch eine ausführliche Beratung an und informieren Sie darüber, welche Geräte in welcher Anzahl für Ihren Zweck benötigt werden.

Klimaanlagen mieten in Hamburg, Kiel, Rostock und Lübeck

Im norddeutschen Raum hat sich die Firma BTLV GmbH in den letzten Jahren auf dem Markt der Vermietung mobiler Klimaanlagen etabliert. Hier können Sie verschiedene mobile Klimaanlagen sowie Luftkühler mieten. Die Geräte werden geliefert und direkt vor Ort aufgestellt und, wenn sie nicht mehr benötigt werden, wieder abgeholt. Mit Hauptsitz in Lübeck und weiteren Niederlassungen in Kiel, Hamburg und Rostock beliefert die Firma ganz Norddeutschland mit mobilen Klimaanlagen zur Miete. Mobile Klimageräte mieten ist wirtschaftlich und nachhaltig - lassen Sie sich von den Profis beraten.